Illustration

2-jährige berufsbegleitende
Heilpraktiker-Ausbildung
des Vereins zur Ausbildung
der Heilpraktiker und Heilprak-
tikerinnen in Hamburg e.V.

 

nächste Informationsabende: mittwochs um19:30 Uhr

 

25.10.2017

08.11.2017

22.11.2017

Unser Lehrplan

Heilpraktikerinnen und Heilpraktiker behandeln ganzheitlich auf der Basis verschiedener naturheilkundlicher Verfahren. Sie tragen damit ein hohes Maß an Verantwortung. Erfahrung, Intuition und eine positive innere Einstellung gehören ebenso zu diesem Beruf wie ein tiefes Wissen um Gesundheit und Krankheit des Menschen.

Letzteres zu vermitteln, ist Ziel unserer Ausbildung.

 

Auszug aus dem Lehrplan:

 

Thema Abende Schulstunden
(à 45 min.)
abends am Montag, Dienstag, Donnerstag
Anatomie des Bewegungsapparates 25 100
Herz-Kreislauf 20 80
Pulmologie 20 80
Gastroenterologie 20 80
Augenheilkunde/Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde 12 48
Rheumatologie 12 48
Hämatologie 15 60
Neurologie/Psychiatrie 24 96
Nephrologie 16 64
Pankreas 4 16
Hepatologie 12 48
Endokrinologie 8 32
Dermatologie 10 40
Differenzialdiagnose + Intensiv-Vorbereitung auf die amtsärztliche Überprüfung 19 76
Infektionslehre 9 36
Gesetzeskunde 4 16
Praxishygiene 1 4
Praxisführung 2 8
Praktische Abende
(Praxis-Tricks, Vertiefung v. Untersuchungen
5 20
     
an Wochenenden (im Monatspreis enthalten)
Klinische Untersuchungen 6 24
Injektionen 2 8
Notfalltherapie in der Praxis 6 24

 

Stand:

26.08.2009 Änderungen vorbehalten

 

Dauer:

Die gesamte Grundausbildung dauert 2 Jahre / 24 Monate und umfasst ca. 1.000 Unterrichtsstunden

zum Seitenanfang
created by - sehstrand -